wappen.png (35 kb)
home
berichte
veranstaltungen
forum
fotoalben
presse
ergebnisse
Checkhtml5
dateien
Datei
Uploadsingle
Test
impressum
user


Legende:
- 2 Tage
- 1 Woche
- 4 Wochen
- 8 Wochen
- 6 Monate
älter

Besucher seit 03/2011

Radtreff Ettlingen

Berichte-Kommentare

Ende Ende
Kommentare zu: "22 km im schönen Bienwald" von: Thomas Batton
Thomas Batton
12.08.2010 00:43
ich find, die Zeitnahmemethode gehört zum Besten, was wir bisher eingesetzt habensmilie; OK, Transponder wären mein Liebling,aber auf dem freien Markt gibts nix;

Diesmaliges Vorgehen, erfordert aber wirklich 4 Leute im Zielsmilie, theoretisch 5 (der fünfte dient der Nachverfolgung von UFOs, die anderen 4 können da ja nicht helfen); 2 Mann, einer 10 M vor der Ziellinie, einer drauf, haben die einzige Aufgabe, die Startnummer am Helm abzulesen; 1 Mann, Zentralstation, notiert sauber jede Durchfahrt in erster Linie nur mit der Nummer. Mann 4 stoppt jede Durchfahrt mit einem Gerät, aus dem man auch post mortem alle Zwischenzeiten noch mal rauslocken kann;

Bei Einzelankünften einfach, M1/2 rufen eine Zahl, M3 schreibt die auf, M4 reicht die Zeit nach;smilie

Problem sind 2,3,x-fach Ankünfte; M1/2 rufen Zahlen, M3 schreibt auf, M4 stoppt ohne sich um irgendwas anderes zu kümmern, die Zeiten, und im Notfall sagt er halt nur die letzte an den Schreiber. für vorläufige Ranglisten langt es dann, den anderen Pulkfahreren 1-2 Sekunden Gutschrift auf den letzten des Pulks zu notieren.smilie

Hatten wir alles im Griff, 4 Leute sind wirklich OK; in Kaltenbronn waren es nur 2, das ist zu wenigsmilie; Dass es da einen Fehler in der vor Ort verkündeten Rangliste gab, betraf 2 Personen, von denen Frank Pählke netterweise gleich reklamiert hat (zu seinen Ungunsten)smilie; war aber sogar auf dem Aufschrieb und erst recht auf der Stoppuhr rekonstruierbar; nach 2 58-er Zeiten (absolut ab Start 18:45) wurden durch Hörfehler M3 nochmal 2 58-er zeitlich vor den beiden anderen notiert; das geht aber gar nicht; müssen 59-er sein, die Auswertung der Stoppuhr hat das auch so, Frank, Du hast recht!! thx

für die Zukunft: eine winzige Webanwendung kommt komplett ohne Armbanduhr aus; lebenswichtig wäre, dass der Rechner den Strom nicht verliert; Möglichkeiten zur Zwischenspeicherung müssten untersucht werden, aber ich glaub, das geht inzwischen;
Thomas Batton
11.08.2010 23:08
Platz Name Vorname Jahrgang Geschlecht Lizenz Verein Fahrzeit km/h
01 Hornetz Bernd 1968 M C Forchheim 28:33,07 46,23
02 Wild Mario 1973 M 30:26,40 43,36
03 Großmann Felix 1990 M B Ellmendingen 31:03,44 42,50
04 Henke Simon 1994 M U17 Rastatt 31:15,15 42,24
05 Hund Jonas 1990 M C Linkenheim 31:18,54 42,16
06 Gerstmaier Alex 1970 M Forchheim 31:25,62 42,00
07 Gelmedin Domnin 1982 M B Linkenheim 31:25,89 42,00
08 Geissler Raphael 1970 M 31:40,98 41,66
09 Strauss Tobias 1985 M C 32:03,68 41,17
10 Kallenberg Michael 1984 M 32:12,46 40,98
11 Pählke Frank 1973 M Tria Lemminge 32:16,91 40,89
12 Siegel Max 1993 M U19 Forchheim 32:21,60 40,79
13 Pientschick Andreas 1990 M C Forchheim 32:36,48 40,48
14 Hartmann Clemens 1979 M C 33:07,88 39,84
15 Niederer Thomas 1981 M Hatzenbühl 33:16,55 39,67
16 Seyfried Uli 1956 M Lemminge 33:23,21 39,54
17 Moulliet Patrick 1969 M Tria Hatzenbühl 33:37,78 39,25
18 Drauth Lars 1972 M C RV Lingenfeld 34:04,77 38,73
19 Albrecht Pascal 1988 M 34:18,45 38,48
20 Zimmermann Jörg 1984 M Freiolsheim 34:23,85 38,37
21 Lüttel Uli 1971 M Lemminge 34:36,71 38,14
22 Lechner Manfred 1964 M SEN RSV Herxheim 34:40,69 38,06
23 Bohlender Klaus 1962 M TV Steinweiler 34:41,98 38,04
24 Hertlein Ulli 1969 M 35:10,06 37,53
25 Bernhard Ralf 1965 M RSV Herxheim 35:16,00 37,43
26 Trauth Christian 1969 M RV Hatzenbühl 35:17,85 37,40
27 Burster Matthias 1959 M 35:24,39 37,28
28 Heine Thomas 1970 M Forchheim 36:02,29 36,63
29 Klett Stefan 1967 M 36:12,98 36,45
30 Bernhard Marika 1972 W RSV Herxheim 37:33,71 35,14
31 Goldmann Olaf 1969 M 41:44,00 31,63
32 Reisch Hans-Peter 1953 M 44:06,40 29,93
Anfang Anfang

  

home - Letze Änderung Darstellung: 08.07.2007 14:25:10, Inhalt:  - Aufrufe:

nicht angemeldet - browser: NN/NN OS: NN check: PHP

Laufzeit Server= 1.579 sekunden